Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

Unser Förderteam

Mit der Einführung der integrativen Schulung an der Schule Küttigen im Schuljahr 2008/2009 wurde das Förderteam ins Leben gerufen, welches alle für die Begleitung der Kinder mit spezieller Förderung zuständigen Fachpersonen zusammenfasst:

  • Sechs schulische Heilpädagogen und Heilpädagoginnen
  • zwei Logopädinnen
  • mindestens drei Fachlehrpersonen für Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Das Förderteam koordiniert die Fördermassnahmen der Schule Küttigen, regelt den Informationsfluss unter allen Beteiligten und den angrenzenden externen Diensten, bespricht sich regelmässig in sonderpädagogischen Fragen und bietet auch allen Lehrpersonen eine Plattform für Anliegen oder Fragen. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung fliessen wichtige Inputs aus dem alltäglichen Geschehen direkt in die Weiterentwicklung der integrativen Schulung ein.

Nicht nur die Lehrpersonen schätzen das Förderteam, auch das Team selbst empfindet die gemeinsamen Besprechungen als gewinnbringend. Alle können ihr Wissen einbringen und Entscheide werden gemeinsam getragen.

Infobroschüre zur speziellen Förderung an der Schule Küttigen-Rombach:
Infobroschüre [pdf, 178.07 KB]

Unser Förderteam:

Hinten (v.l.): Susanne Reber, Urs Baumann, Günter Ernst, Annemarie Hasler
Vorne (v.l.): Brigitta Hächler, Linda Bachmann, Patricia Waldner
Es fehlen: Bettina Galliker, Regula Gloor, Anne-Käthi Amsler, Anna Hunziker, Lea Ladner